-- WEBONDISK OK --
Muster Auftragsverarbeitungsvertrag (AV-V)
Vor der Einrichtung eines Remote Supports zwischen der Gesundheitseinrichtung/Krankenhaus und dem Medizinproduktehersteller muss ein Auftragsverarbeitungsvertrag (AV-V) nach den Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) abgeschlossen werden. Einen AV-V muss nach DSGVO jedes Unternehmen abschließen, das im Auftrag personenbezogene Daten verarbeiten lässt. Zur Unterstützung des Verantwortlichen für den Abschluss eines AV-V nach Vorgaben der DSGVO wird eine Mustervorlage eines solchen Vertrags bereitgestellt.
Zum Kapitel: Bereitstellung von Infrastrukturdiensten in MIT Vernetzte Anästhesiearbeitsplätze
Ihre Anfrage wird bearbeitet.
AuthError